Gutes Leben, Mülheim, Tag des guten Lebens
Kommentare 2

Sommerkino des guten Lebens in Mülheim

Das Open-Air-Sommerkino des guten Lebens geht wieder an den Start! Ab Juli habt ihr wieder die Möglichkeit, coronakonform auf dem Mülheimer Bahnhofsvorplatz hochkarätige Filme in lauen Sommernächten zu genießen. 

So funktioniert’s: Ticket online reservieren und vor Ort bezahlen

Um alle Auflagen der Stadt Köln und des Gesundheitsamtes einzuhalten, haben wir uns folgendes Format überlegt: 

  • Ihr reserviert euch ein oder mehrere von 50 Tickets pro Abend (bis spätestens 15 Min. vor Filmstart) unter per Mail an muelheim@agorakoeln.de. Bitte schreibt in eure Mail, an welchem Tag ihr kommen wollt. 
  • Die Tickets kosten 3,– Euro pro Person und ihr könnt sie an der Abendkasse bezahlen. 
  • Damit euch das Abstandhalten leichter fällt, malen wir Kreidekreise auf den Boden, die Ihr euch mit drei weiteren Personen teilen könnt. Bringt euch Sitzgelegenheiten mit.
  • Im Juli beginnt das Programm um 22.30, im August um 22:00. Da es ja spät wird, dürfen wir die Nachbarschaft nicht stören und verleihen an jeden Gast einen Funk-Kopfhörer, um den Ton des Filmes darüber zu übertragen. 

Wir freuen uns auf tolle Kinoabende mit euch!

Programm: Open Air Sommerkino in Mülheim

Filme im Juli

Sa 3. Juli – ZEIT FÜR UTOPIEN
Sa 17. Juli – BRAND III
Sa 31. Juli – PLAN B FÜR DIE ERDE

Filme im August

Sa 7. August – AM KÖLNBERG
Sa 14. August – OECONOMIA
Sa 28. August – UNZERTRENNLICH

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.