Gutes Leben
Kommentare 1

Das Treffen der Zukunfts- und Nachbarschafts-Macher:innen

Wir sagen Danke!

Für über 150 Anmeldungen, 29 Sessions und ganz viele nette Nachbarinnen und Nachbarn.

Sieben Stunden lang habt ihr neue Ideen ausgetauscht, Visionen und Utopien entwickelt und euch vernetzt. Der Auftakt zu unserem Projekt, Das Gute Leben in den Veedeln, ist mehr als gelungen!

Ob Hochbeete für den öffentliche Raum, neue Straßenbahntrassen, Themen für eine Speakers Corner, Guerilla-Gärtnern am Beethoven Park oder digitale Möglichkeiten der Vernetzung: In unseren drei Sessionblöcken wurde digital genetzwerkt. Zeitweilig waren über 85 Menschen miteinander im Gespräch. Die Ergebnisse im Dokuboard zeigen sehr gut, wie vielfältig die Kleingruppen besetzt waren:

„Weiter träumen und mitreißende Fragen entwickeln“
 „Tolle Session mit unheimlich viel Input von den Teilnehmer:innen“
 “Danke, auch Nicht-Kölner waren zum Ideenaustausch willkommen. Phantastisch, das ist Zukunft!“

Wir hoffen auf viele künftige Kooperationen von bestehenden Initiativen, neue Engagierte für einen nachhaltigen Wandel in der Stadt und gute Nachbarschaft! Uns freut besonders, wie gut das Zusammenbringen von langjährig Aktiven in der Veedelsarbeit mit jungen Initiativen funktioniert hat. Ein besonderer Dank gilt Robin, der die Inputs live grafisch festgehalten hat.

Bedanken möchten wir uns auch für den schönen musikalischen Abschluss durch Stereo Naked und allen die an Technik, Moderation und Orga zum Gelingen dieses Barcamps beigetragen haben.

Und jetzt?

Wenn ihr konkrete Ideen habt, die ihr öffentlich vorstellen wollt, nutzt gerne senf.koeln und wählt beim Eintrag das Projekt „Agora Köln / BarCamp“ aus.

Wenn ihr weiter über alle Agora-Aktivitäten informiert werden wollt, tragt euch gerne in den Newsletter ein. Dort gibt es auch die Option, die Veedels-Newsletter auszuwählen, dort gibt es nochmal spezielle News, für euch vor Ort.

Wenn ihr miteinander diskutieren und euch austauschen wollt, kommt doch zu WeChange.

Wenn ich ihr euch das Projekt einbringen wollt, meldet euch gerne bei friederike.worth@agorakoeln.de. Wir verbinden euch gerne untereinander und binden euch ein!

Bis bald,

Euer „BarCamp-Team“,

Charlotte, Friederike, Jana, Martin, Philipp, Robin & Ulla

1 Kommentare

  1. Pingback: BarCamp: „Nachbarschaft macht Zukunft“ | Agora Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.