Alle Artikel in: Gutes Leben

Kleines Sommerkino in Mülheim

Am kommenden Wochenende laden wir unseren Beamer ins Lastenrad und stellen ihn vor dem Bahnhof Mülheim auf. Damit starten wir ein kleines Sommerkino in Mülheim! Am Freitag, 24. Juli, zeigen wir „vier Kurzfilme” von KHM Studierenden oder Absolventen. Am Samstag, 25. Juli, könnt ihr „PUSH- Für das Grundrecht auf Wohnen” mit uns angucken. Mitte August gibt es ein zweites Sommerkino-Wochenende.

Tag des guten Lebens 2020 – Aktionszeitraum startet am 1. August

Dieses Jahr ist alles anders. Und doch wollen wir nicht auf den Tag des guten Lebens 2020 verzichten! Sondern gemeinsam mit euch das „gute Leben leben” – und zwar dezentral in ganz Köln – nach dem Motto „Gestalte deine Straße”. Wie das funktionieren kann und wie ihr daran teilnehmen und unterstützen könnt, erfahrt ihr hier.

Bau-Wochenende am 27. + 28. Juni: Helfende Hände gesucht!

Am 27. und 28. Juni 2020 steht das erste Bau-Wochenende im Rahmen unseres Projekts „Mut zur Lücke” an: Vier Aktionsgruppen bauen mit genügend Abstand auf dem Gelände des NeuLand-Gartens verschiedene Sitzmöbel, einen Barfußpfad, Pflanzenkübel und eine mobile Theaterbühne. Die vorgebauten Elemente werden später an den entsprechenden Standorten im gesamten Vrings- und Pantaleonsviertel aufgebaut und mit Leben gefüllt!

Wall-Fahrt in Köln: Mit dem Rad vom Rhein zum Rhein entlang der inneren Wälle

Es ist Sonntag, 17. Mai, 11.30 Uhr: Gabi und Johanna vom AGORA-Projekt-Team „Mut zur Lücke” stehen am Thürmchenswall 98: Vor ihnen der Rhein – hinter ihnen beginnt die Wall-Fahrts-Strecke. Die Handy-Kamera ist eingeschaltet, die Halterung am Fahrrad-Lenker befestigt, der Ton gecheckt, auch der Mundschutz sitzt – es kann losgehen! Die erste Wall-Fahrt entlang der inneren […]

Erste Pop Up Bike Lane Demo Köln

Die Corona-Krise stellt Radfahrende und zu Fuß Gehende vor besondere Herausforderungen. Die Wege in unserer Stadt sind an vielen Stellen sehr schmal, und es gibt oft keine Trennung zwischen Geh- und Radwegen. Es ist in der Praxis sehr schwierig, den erforderlichen Abstand zueinander einzuhalten. "Ungestört vom Autoverkehr und ohne Konflikte mit Fußgängern haben mehrere hundert […]

Virtueller Veedels-Spaziergang durchs Vrings- und Pantaleonsviertel

„Das ist wie in einem Computer-Spiel”, sagte einer der Teilnehmer unseres virtuellen Veedels-Spaziergangs am 19. April 2020. Und ein bisschen fühlt es sich wirklich so an. Aktions-Koordinatorin Gabi Linde – ausgestattet mit Smartphone, Kopfhörer und Fahrrad – war für uns im Vrings- und Pantaleonsviertel unterwegs – 17 Teilnehmer*innen saßen in ihren Küchen, Wohnzimmern oder auf […]

Mut zur Lücke – Aktiv und mobil im Vringsveedel

Die AGORA zieht es in die Südstadt – genauer gesagt: ins Vringsveedel. Gemeinsam mit engagierten Anwohner*innen, Interessierten, Vereinen und Gewerbetreibenden verwandeln wir dieses Jahr zehn (Park-)Plätze im Veedel in Freiräume und Orte der Nachbarschaft. Wir sind davon überzeugt, dass das Vringsveedel mit seiner bunten Mischung und richtungsweisenden Mobilitätsprojekten in Köln noch bekannter sein sollte.