Sülz / Klettenberg

Foto: Manuel Schmidt

In Sülz fand der Tag des guten Lebens 2015 statt. Seitdem führte die Agora dort regelmäßig Veedelstreffen und weitere Projekte durch.

Veedelstreffen

Die Veedelstreffen in Sülz finden generell halbjährlich statt, meist in der Aula des Schillergymnasiums. Neue Termine geben wir hier zeitnah bekannt.

Das letzte Veedelstreffen fand 10.11.2021 im JUZI Sülz statt. Wir freuen uns schon auf das nächste!

– Rückblick: Das Programm –

18:00 Ankommen
18:15 Begrüßung
18:30 Plenum: Vorstellung der Initiativen

 u.a. mit: Sternplatzinitiative Köln, Klettenplätzcheninitiative Köln (NIK), Tante Olga, naba sülz,  Büdchen Casablanca,  JUZI Sülz e.V.,  Agora Köln e.V.

19:30 Sessions zu Schwerpunktthemen
– Agora Köln e.V.: Superblock, Veedelsblock, Verkehrsberuhigung für Begegnung und bessere Nachbarschaft
– naba sülz:  Gestaltung der Zülpicher Straße in Sülz: Ideen der Nachbarschaft
–  JUZI Sülz e.V.:  Die JUZI stellt sich vor

20:00 Vorstellung der Ergebnisse
20:15 Speakers‘ Corner, Ehrenamtsbörse & Marktplatz der Initiativen
21:00 Ende

Projekte

In Sülz betreuen wir die Sternplatz Initiative, die sich um die Umgestaltung der Straßenkreuzung Remigiusstraße / Arnulfstraße kümmert.

Konzepte

  • Leuchtturmprojekt: „Sternplatz“ Köln-Sülz
    >> Hier könnt ihr euch das Konzept als PDF herunterladen. (Redaktion: Gabriele Linde (Veedelskoordinatorin Sülz), Martin Herrndorf (Projektsteuerung)
    >> Hier findet ihr weitere Informationen zum Sternplatz.
  • Zero Waste Köln: Wir machen Köln zur Zero Waste Stadt!
    Eine Initiative gegründet von Olga Witt und mehr als 40 motivierten Menschen. Zero Waste Köln trifft sich regelmäßig im Unverpacktladen bei „Tante Olga” in Köln-Sülz.
    >> Hier könnt ihr euch das Konzept als PDF herunterladen. (Autorinnen: Olga Witt (Gründerin Tante Olga) & Gabriele Linde (Veedelskoordinatorin Sülz)
    >> Auf der Webseite erfahrt ihr mehr über Zero Waste Köln.
  • Essbare Stadt im Veedel am Beispiel ‚Nachbarn und Freunde des Nikolausplatzes Köln-Sülz e.V.‘  Vorstand des Vereins: Julia Krakau, Kirsten Reinders, Henrieke Moll-Cheng, Autorinnen Konzeptpapier: Julia Krakau, Kirsten Reinders, Birgit Scherer Bouharroun, Gabriele Linde,
    >> Hier könnt ihr euch das Konzept als PDF herunterladen
    >> Hier geht’s zur Facebook-Seite Büdchen am Nikolausplatz 

Kontakt

Die Veedelsarbeit in Sülz koordiniert Gabi Linde, suelz@agorakoeln.de.

Zusammenarbeit

Mit diesen Partnern sind wir in in Sülz / Klettenberg vernetzt:

Presseberichte zu Sülz

2021

ältere Presseberichte (hier aufklappen)

2018

2017

2016

2015

2014

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.