Einladungen, Gutes Leben
Schreibe einen Kommentar

„Tag des guten Lebens“ beim Klimatag im Zoo

Was ist das gute Leben in der Stadt? Genau diese Frage stellte die Agora Köln BesucherInnen des Klimatags im Zoo.

P1070286_cut

Am 17. Mai 2015 wurde der „Klimatag im Zoo“ veranstaltet. Der Tag lockte eine bunte Mischung an: Vertreten waren verschiedene Initiativen, viele aus dem Bereich Umwelt, und nachhaltige Unternehmen oder zumindest solche, die sich grün angestrichen haben.

Der Stand der Agora Köln

Die Agora Köln war ebenfalls mit von der Partie und hat den „Tag des guten Lebens: Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit“ vorgestellt. Mit dabei hatten wir auch unser nachhaltiges Mobilitätskonzept: „Verkehr des guten Lebens“. Unser Stand befand sich direkt gegenüber des Pavianfelsens, wo es teils heiß her ging. Direkt neben uns befanden sich viele gerettete Lebensmittel, da unsere Nachbarn das Thema Foodsharing vertraten.

paviane

Das gute Leben in der Stadt…

An unserem Stand konnten die Kinder und Erwachsene sich Gedanken über das gute Leben in der Stadt machen. Was ist toll am Leben in der Stadt, aber was stört und sollte verändert werden? Positiv hervorgehoben wurden die Vielfalt die Köln bietet. Hier können die Menschen Essen gehen oder gemeinsam Gärtnern. Überhaupt lässt sich in der Stadt durch Gemeinschaften viel erreichen. Störend war für viele der Lärm in der Stadt und Autos, die z. B. Kindern den Platz zum Spielen nehmen. Die gesammelten Antworten könnt ihr euch am 31. Mai 2015 beim „Tag des guten Lebens“ in Sülz am Stand der Agora Köln anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.