Essbare Stadt, Freiraum, Gutes Leben, Klima, Mobilität, Tag des guten Lebens, Veedel
Schreibe einen Kommentar

Tag des guten Lebens 2020 – Aktionszeitraum startet am 1. August

Dieses Jahr ist alles anders. Und doch wollen wir nicht auf den Tag des guten Lebens 2020 verzichten! Sondern gemeinsam mit euch das „gute Leben leben” – und zwar dezentral in ganz Köln – nach dem Motto „Gestalte deine Straße”. Wie das funktionieren kann und wie ihr daran teilnehmen und unterstützen könnt, erfahrt ihr hier.

Dieses Jahr ist alles anders

Der Tag des guten Lebens findet dieses Jahr dezentral in unterschiedlichen Stadtvierteln statt – und zwar im Zeitraum vom 1. August 2020 bis zum 31. Oktober 2020. Wir finden: Gerade jetzt braucht es Begegnung und Freiräume! Deswegen ermöglichen wir es euch dieses Jahr gemeinsam in eurer Nachbarschaft Straßen-Demos zu bestimmten Themen anzumelden – natürlich verantwortungsbewusst und corona-konform, d. h. mit Abstand und überschaubaren Teilnehmer*innenzahlen.

Macht mit und organisiert eure Straßen-Demo

Alle Infos zum Tag des guten Lebens 2020 dezentral findet ihr unter:
www.tagdesgutenlebens.koeln

Aus aktuellem Anlass: Vereine, Initiativen und Organisationen können ihre Aktion ab sofort über unser Online-Formular anmelden.

Foto: Jennifer Rumbach

Wir haben die Idee ins Leben gerufen, den „Tag des Guten Lebens” 2020 dezentral zu feiern. Bei euch vor Ort in den Vierteln: Im Zeitraum vom 1. August bis 31. Oktober 2020 könnt ihr in der Straße vor eurer Haustür eine Straßen-Demo anmelden. Hier geht’s zum Anmeldeformular! 

Ob eine Kundgebung zur Verkehrswende in Köln, Angebote rund um Ernährung und Essbare Stadt oder eine Klima-Demo – wir unterstützen euch bei Anmeldung und Durchführung. Seid mutig und probiert zusammen mit uns das Demo-Format aus!

Macht mit!

Du bist Mitglied eines Vereins oder einer Initiative die sich für nachhaltige Entwicklung in den Bereichen Mobilität, Ernährung oder Globale Gerechtigkeit einsetzt ?

Du willst Nachbarschaft als Gemeinschaft erleben und bist es Leid den Raum vor deiner Haustür von parkenden Autos besetzt zu sehen?

Für den dezentralen Tag des guten Lebens suchen wir euch als „Straßenpaten” vor Ort! Wir wollen euch dazu ermuntern, den öffentlichen Lebensraum in eurer direkten Umgebung, also vor eurem Haus und auf eurer Straße zurückzuholen und mit Straßen-Demos etwas in Köln zu bewegen.

Meldet euch über unser Online-Formular als Straßenpate an.

Außerdem bieten wir euch Online-Seminare an, bei denen ihr all eure Fragen rund um den diesjährigen Tag des guten Lebens loswerden könnt. Jetzt zum Online-Seminar anmelden.

Foto: Katharina Merks

Werdet Teil des Tag des guten Lebens und bringt euch mit Ideen und Vorschlägen ein – unter mitmachen@tagdesgutenlebens.de

Weitere Infos findet ihr auf der Webseite: www.tagdesgutenlebens.koeln

Gestalte deine Straße – Spielstraßen für Köln

Angelehnt an die Spielstraßen-Initiative in Berlin sollen auch in Köln im Aktionszeitraum mehrere temporäre Nachbarschafts- und
Veedelsstraßen entstehen. Der Raum wird von Nachbar*innen, lokalen Initiativen und Vereinen für Begegnungen, Austausch und Gemeinschaft genutzt und soll Bewusstsein für den öffentlichen Raum und seine Möglichkeiten schaffen.

Foto: Markus Wilderscheid

Wir freuen uns riesig den Tag des guten Lebens gemeinsam mit euch zu entwickeln und zu gestalten!

Folgt uns bei Facebook, Instagram und Twitter – hier informieren wir euch über alles Aktuelle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.