Praktikum Veedelsarbeit Frühjahr 2017

17766282484_4556596f64_oWir suchen eine Praktikantin / einen Praktikanten für die Veedelsarbeit!

Du studierst in einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang (Soziale Arbeit, Sozialwissenschaften oder etwas vergleichbares) und möchtest in den Bereich der Nachbarschafts- und Quartiersarbeit und der kommunalen politischen Basisarbeit reinschnuppern?

Dann freuen wir uns, wenn du uns im Rahmen eines Praktikum der Veedelsarbeit:

  • Unsere “Veedelsmanagerinnen” in Sülz und Ehrenfeld bei der Konzeption, Bekanntmachung und Durchführung der anstehenden Veedelstreffen unterstützt;
  • Nachbarn hilfst, sich zu vernetzen und lokale Projekte im Bereich des nachbarschaftlichen und kulturellen Austauschs sowie des politischen Engagements voranzutreiben;
  • Unsere Kommunikationskanäle in den Stadtviertel bespielst und ausbaust (social media, Newsletter, Flyer);
  • Nachbarn aus den „alten“ Stadtvierteln motivierst, beim Tag des guten Lebens in Deutz Verantwortung zu übernehmen;
  • an der Verbreitung unseres “Handbuchs Straßenfeste” und an der Gestaltung neuer Straßenfeste mitarbeitest.

Das Praktikum kann Mitte Februar beginnen und läuft bis Mitte Mai 2017. Es hat einen Wochenumfang von 20 Stunden und wird mit 200 Euro Aufwandsentschädigung / Monat entgolten.

Die Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2017.

Ansprechpartner: Martin Herrndorf, martin.herrndorf@agorakoeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.