Vringsveedel
Schreibe einen Kommentar

How to: Projektantrag ausfüllen

Mit dem Quartiersfonds Vringsveedel können wir Kosten für temporäre und dauerhafte Aktionen zur Stadtverschönerung in eurem Veedel übernehmen. Das können Aktionen sein, die ein gutes Miteinander in der Nachbarschaft fördern, die die Aufenthalts- und Begegnungsqualität im öffentlichen Raum steigern oder ein neues, gemeinschaftliches (Er-)Leben möglich machen. Insgesamt können wir über den Quartiersfonds 12.000 Euro bereitstellen.

Projekt-Antragsformular jetzt online!

Hier könnt ihr das Projekt-Antragsformular als Word-Dokument herunterladen.

Was muss man tun, um eine Aktion zu beantragen?

Bitte füllt das Formular mit den notwendigen Informationen aus, unterschreibt es und sendet es uns eingescannt oder abfotografiert an vringsveedel@agorakoeln.de zurück. Zusätzliche Anhänge könnt ihr uns auch gern per Mail oder als Downloadlink schicken.

Was ihr beim Ausfüllen beachten solltet

Je genauer ihr eure Aktion schon beschreiben könnt, umso besser. Am besten macht ihr euch vorher gemeinsam mit euren Nachbar*innen Gedanken zum Ort eurer Aktion, zur Dauer, welche Aufbauten und Installationen benötigt werden, wie viele Parkbuchten die Aktion in Anspruch nehmen soll und ob sie auf privaten oder öffentlichen Flächen stattfindet. Überlegt euch am besten auch schon Ziele der Aktion und was ihr damit bewirken möchtet. (Z. B. „Verbesserung der Lebensqualität” als übergeordnetes Ziel mit dem inhaltlichen Schwerpunkt „Kinder- und Familienfreundlichkeit”, „Umweltschutz” oder „Urbanes Grün”)I

Noch Fragen? Wir beraten euch gern!

Wer beim Ausfüllen des Projektantrags Hilfe benötigt, kann uns jederzeit fragen – wir beraten euch gern: Entweder persönlich im Rahmen unserer Veedels-Werkstatt oder gern auch per Mail. Meldet euch bei Fragen

  • zu Aktionen:

Gabi Linde, Vringsveedel Aktions-Koordination, gabi.linde@agorakoeln.de

Jan Pehoviak, Vringsveedel Netzwerkarbeit, jan.pehoviak@agorakoeln.de

  • zum Quartiersfonds/ Kostenübernahme:

Verena Maas, Vringsveedel Quartiersfonds, verena.maas@agorakoeln.de 

  • bei allgemeinen Fragen rund um unser Projekt

Luca Jansen, Veedelskoordinatorin, vringsveedel@agorakoeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.