Alle Artikel in: Unsere Themen

Aktiv & Mobil im Vringsveedel

Die AGORA zieht es gen Süden: Und zwar in die Südstadt – genauer gesagt: in’s Vringsveedel. Gemeinsam mit engagierten Anwohner*innen, Interessierten, Vereinen und Gewerbetreibenden möchten wir bis zum Frühjahr 2020 zehn (Park-)Plätze im Veedel in Freiräume und Orte der Nachbarschaft verwandeln. Wir sind davon überzeugt, dass das Vringsveedel mit seiner bunten Mischung und richtungsweisenden Mobilitätsprojekten […]

„Warum Frau Müller überlebt, Frau Schmitz aber nicht.“

Ein Impuls bei der Veranstaltung „Stadtklima – Die Stadt Köln im Zeichen des Klimawandels“. Die Veranstaltung Wie können, wie müssen wir uns an den Klimawandel anpassen? Darum ging es am 7. September 2019 im VHS Forum im Museum am Neumarkt. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Henriette Reker mit dem Versprechen, dass Köln „so schnell wie […]

Eurospectives 2.0

Seit Ende 2018 beteiligen wir uns an einem europäischen Erasmus+ Projekt über „Digital Storytelling“ Eurospectives 2.0. Bis Anfang 2021 entwickeln wir gemeinsam in einer Partnerschaft mit Crossing Borders (Dänemark), COSV – Cooperazione per lo Sviluppo (Italien), People’s Voice Media (UK), CFR Vigo (Spanien), Ellinogermaniki Agogi (Griechenland) und Comparative Research Network (Deutschland) einen Lehrplan für digitales Storytelling. Beim Kick-Off am 19. und 20. Dezember 2018 lernten wir […]

Tägchen für ein l(i)ebenswertes Deutz 2019

Wir, einige Deutzerinnen, die sich aus dem informellen Deutzer Netzwerk „Deutz-Dialog“ kennen, teils auch aus der Zusammenarbeit im Organisationsteam für den „Tag des Guten Lebens“ 2017 in Deutz, wünschten uns die Wiederholung eines solchen Tages. Wir waren uns schnell einig, dass es machbar sei, da einige von uns über die Organisationserfahrungen verfügten, die sie bei […]

Transfer-Workshop: Ein Tag des guten Lebens in deiner Stadt?

Tag des guten Lebens in Köln Seit 2013 begeistert der Tag des guten Lebens in Köln Menschen für eine nachhaltige, zukunftsfähige, menschenfreundliche Stadtgestaltung. Für jeweils einen Tag gehören die Straßen in einem jährlich wechselnden Stadtviertel den Menschen aus der Nachbarschaft sowie Vereinen und allen anderen Organisationen, die sich für eine “urbane Transformation” einsetzen wollen. Beim […]

Mitmachen beim Tag des guten Lebens

Aufgepasst: Bis zum 15. August 2019 habt ihr als Anwohner*in noch Zeit eure Aktion für den Tag des guten Lebens anzumelden – hier geht’s direkt zu unserem Aktionsportal: ehrenfeld-2019.tagdesgutenlebens.de Je mehr Aktionen, für die ihr Platz in Parkbuchten benötigt, angemeldet werden, desto mehr Freiraum entsteht! Die ersten 38 Aktionen haben engagierte Anwohner*innen bereits eingetragen. Wo? […]

Ausschreibungen Juli 2019

Wir haben gleich drei Posten zu besetzen: ein Praktikum beim Tag des guten Lebens (August-September 2019) eine Studentische Hilfskraftstelle in der Veedelsarbeit im Vringsveedel eine Studentische Hilfskraftstelle in der Kommunikation bei der Agora Köln Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen und eine gute Zusammenarbeit! 1. Praktikum ‚Tag des guten Lebens 2019‘ Der Tag des guten […]

Tag des guten Lebens 2019 – Support gesucht!

Aufträge Tag des guten Leben Für den Tag des guten Lebens 2019 am 15. September 2019 suchen wie eine*n Designer*in / Kommunikationsexperten sowie ein*e Praktikantin*en. Bewerbungen bitte bis 2. Juli 2019 an Martin Herrndorf, martin.herrndorf@agorakoeln.de schicken. Design, Layout, Kommunikation Du kennst dich in gängigen Graphikprogrammen aus und kannst auch komplexe Kommunikationsprodukte planen, abstimmen und umsetzen? […]

“Was haltet ihr eigentlich von Strassenland?”

Die Stadt gestalten, eine Straße sperren, sich für Nachhaltigkeit einsetzen und irgendwie auch für Kreativität und Nachbarschaft – es gibt nicht zu übersehende Parallelen zwischen dem “Tag des guten Lebens” sowie dem für das am 23. Juni 2019 geplante “Strassenland”-Festival. Und weil wir immer wieder gefragt werden, was wir davon halten, auch aufgrund der Absage […]

Rullstuhlfahrer auf einem blockierten Gehweg

Schwerpunktaktion Falschparken in Ehrenfeld

Am 25. April 2019 fand eine Schwerpunktaktion der Kölner Polizei und des städtischen Ordnungsdienstes unter dem Titel „Der Fahrradstreifen ist kein Parkplatz“ in Köln Ehrenfeld statt. Neu bei diesem sich wiederholendem öffentlichkeitswirksamen Aktionstag war die Beteiligung der Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Und ebenso neu an diesem Aktionstag war, dass neben den zugeparkten Ladezonen und Fahrrad-Schutzsteifen auf […]