Freiraum, Gutes Leben, Mülheim
Kommentare 2

Kleines Sommerkino in Mülheim

Am kommenden Wochenende laden wir unseren Beamer ins Lastenrad und stellen ihn vor dem Bahnhof Mülheim auf. Damit starten wir ein kleines Sommerkino in Mülheim! Am Freitag, 24. Juli, zeigen wir „vier Kurzfilme” von KHM Studierenden oder Absolventen. Am Samstag, 25. Juli, könnt ihr „PUSH- Für das Grundrecht auf Wohnen” mit uns angucken.
Mitte August gibt es ein zweites Sommerkino-Wochenende.

Vielleicht habt ihr es schon gesehen: Der Bahnhofsvorplatz in Mülheim hat sich verändert. Seit ein paar Tagen stehen dort gelbe Möbel mit Sitzgelegenheiten und Blumenbeeten. Aufgestellt hat sie die Deutsche Bahn im Rahmen von smart cities, um den Bahnhofsvorplatz zu beleben. Das finden wir toll und machen sofort mit, denn mehr öffentlicher Raum bedeutet mehr Möglichkeiten zur Begegnung.

So funktioniert’s: Ticket online reservieren und vor Ort bezahlen

Um alle Auflagen der Stadt Köln und des Gesundheitsamtes einzuhalten, haben wir uns folgendes Format überlegt:

  • Ihr reserviert euch ein oder mehrere von 40 Tickets pro Abend unter per Mail an muelheim@agorakoeln.de Bitte schreibt in eure Mail, an welchem Tag ihr kommen wollt.
  • Die Tickets kosten 3,– Euro pro Person und ihr könnt sie an der Abendkasse bezahlen.
  • Damit euch das Abstandhalten leichter fällt, malen wir Kreidekreise auf den Boden, die Ihr euch mit drei weiteren Personen teilen könnt.
  • Da es ja spät wird, dürfen wir die Nachbarschaft nicht stören und verleihen an jeden Gast einen Funk-Kopfhörer, um den Ton des Filmes darüber zu übertragen. 

Programm: Kleines Sommerkino in Mülheim

Los geht’s um 21:45 Uhr, Filmbeginn ist etwa um 22:15 Uhr.

Bringt euch Sitzgelegenheiten mit.

Ticket p.P. 3,– Euro an der Abendkasse, Reservierung unter muelheim@agorakoeln.de

Filme im Juli

Fr, 24.7.2020 – Vier Kurzfilme von KHM Studierenden oder Absolventen
Sa, 25.7. 2020 – PUSH – Für das Grundrecht auf Wohnen

Filme im August

Fr, 14.8.2020 – vier Kurzfilme von KHM Studierenden oder Absolventen
Sa, 15.8.2020 – Cars vs. Bikes

2 Kommentare

  1. Ich freue mich sehr auf den Kinoabend – vielen Dank für die Kartenreservierung im August. Könnt Ihr bitte noch einmal Uhrzeiten und Termine auf die Webseite stellen? Danke
    M.Odia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.