Deutz

Der Tag des guten Lebens in Deutz fand in 2017 statt – an sonniger, bunter Tag mit gesperrter Deutzer Brücke und vielen Aktionen im Viertel.

Veedelstreffen

In Deutz finden keine eigenen Veedelstreffen der Agora statt – dafür veranstaltet Deutz Dialog in unregelmäßigen Abständen offene Foren, bei denen Anwohnerinnen und Anwohner auch eigene Anliegen und Ideen einbringen können.

Treffen zum Tag des guten Lebens:

  • 15. Juli 2017, Bürgerzentrum Deutz, 14.00-16.30 Uhr
  • 13. Mai 2017, Bürgerzentrum Deutz, 14.00-17.00 Uhr ca. 80 Teilnehmende
  • 23. März 2017, 19.00-21.30 Uhr LVR, ca. 80 Teilnehmende
  • 14. Januar 2017, Bürgerzentrum Deutz, 14.00-17.00 Uhr, ca. 90 Teilnehmende

Projekte

In Deutz sind eine Vielzahl von Gruppen aktiv – beim Tag des guten Lebens haben wir mit dem Bürgerzentrum Deutz, dem Deutz Dialog, dem DeutzKultur e.V. sowie der IG Deutz zusammengearbeitet.

Besonders aktiv ist das Projekt Deutzer(Auto)Freiheit, das sich für eine autofreie Deutzer Freiheit einsetzt. Es ist nach dem den Tag des guten Lebens 2017 gestartet worden, Termine werden über die Kanäle des Deutz Dialogs bekannt gemacht.

Kontakt

Olger Moldaver, deutz@agorakoeln.de

Presseberichte zu Deutz