maschinenraum

Hinweise zum Arbeiten in der Agora…

Technisches

{Nach Neuordung}

Zugang

Um in Arbeitskreis mitarbeiten zu können und Zugriff auf die Dokumente zu bekommen, schicke bitte dem entsprechenden Koordinator eine Email / gehe zu einem der Treffen. Die Freischaltung für die Mailingliste funktioniert automatisch auch für die entsprechenden Google-Dokumenten-Folder.

Wir benutzen die folgenden Kanäle (Beispiel-Links für den AK Ökonomie):

Regeln für Mailinglisten und Dokumente

Bei Mailinglisten:

  • Bitte vermeidet lange Diskussionen über Email. Grade bei dringlichen Abstimmungen oder Konflikten lässt sich
  • Keine Anhänge! Dokumente sollten prinzipiell in der Google-Drive-Struktur abgelegt werden, damit alle Zugang auf die jeweils aktuelle Version haben.

Bei Dokumenten:

  • Füge Ordner, für die du freigegeben wirst, durch „Add to my Drive“ zu deinem Google-Drive-Ordnerbaum hinzu. Dann findest Du sie schneller.
  • Lösche oder überschreibe nichts, es sei denn, es ist dein eigenes Dokument oder du hast die Verantwortung dafür übergeben bekommen.
  • Halte dich an die existierenden Ordnerstrukturen. Lege Dokumente immer in bestehenden Agora-Ordnern an, nicht in deinem eigenen google-drive-Ordner (da sie dann einzeln freigegeben werden müssen und später nicht mehr auffindbar sind…)
  • Benennen Dokumente sinnvoll, d.h. mit einem allgemein und intuitiv verständlichen Namen:
    • Beispiel: Statt „ideen-klaus.doc“ lieber „FilmCrowdfunding-Ideensammlung_2013-11-13“
  • Um Dateien zeitlich und personell zuordnen zu können, benutzt bitte die folgenden Konvention „JJJJ-MM-TT_GREMIUM_TITEL_KÜRZEL”
    • Beispiel: “2013-11-12_AK-Oek_BudgetplanNeu_MHe
  • Bei ständig aktualisierten Dokumente nutze bitte google-docs statt normalen Dokumenten – diese lassen sich online und von verschiedenen Benutzern gleichzeitig bearbeiten. Grade in Stress-Situation hilft dies, damit alle die jeweils aktuelle Dateiversion haben.
  • Je nach AK bekommst Du Einblick in eine Reihe von Interna – nicht alle Informationen gehören an die Öffentlichkeit, und nicht alles läuft immer rund. Nutze Dein Wissen verantwortungsbewusst.

Für Admins

  • Um die Google-Group-Mitglieder automatisch für den Google-Drive freizugeben, kann man die Google-Group-Mailaddresse unter den „shared“-Adressen für den Folder freigeben.  
  • Stellt die Google-Group am Besten auf „alle dürfen posten“ – die meisten Mitglieder benutzen verschiedene Email-Adresse, dies hilft frustrierende Fehler-Meldungen zu vermeiden. 

Stand des Umzugs

  • Auf google-groups eingerichtet sind:
    • AK Ökonomie
    • AK Freiraum
    • die „Ehrenfelder AKs“
  • Noch auf dem alten System sind
    • AK Presse/ÖA
    • AK Sülz
    • AK Nachbarschaften (aufgelöst)
    • AK TDGL (aufgelöst)

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.