Forderungen an den Kölner Luftreinhalteplan 2018

Der  „Runde Tisch Luftreinhaltung“ hat in den letzten Monaten einen umfangreichen Maßnahmenkatalog erarbeitet, mit dem Ziel die gesundheitsschädlichen Emissionen in Köln wirksam, zeitnah und auch kostengünstig zu senken. Die Agora Köln fordert gemeinsam mit weiteren Umwelt- und Verkehrsinitiativen die Verabschiedung des Luftreinhalteplans.

Inzwischen liegen eine Beschlussvorlage der Verwaltung und umfangreiche Steckbriefe der Einzelmaßnahmen vor. Im Februar wird zudem ein wichtiges externes Gutachten vorgestellt: In einer öffentlichen, gemeinsamen Sondersitzung des Gesundheits-, Umwelt- und Verkehrsausschuss wird dieses am 05. Februar (13:00 Uhr, Rathaus Spanischer Bau) und dann in der öffentlichen Ratssitzung am 06. Februar diskutiert…

Weiterlesen

Rückblick: Bürgerwerkstatt #5 – Das gute Leben im Agnesviertel und Eigelstein

Am Sonntag haben sich bei der Bürgerwerkstatt #5 Anwohner und Initiativen aus dem Agnesviertel und Eigelstein in der Alten Feuerwache getroffen. Das Thema: “Das gute Leben in den Veedeln”. Wie stellen wir es uns vor? Und wie können wir gemeinsam darauf Einfluss nehmen?
Weiterlesen

Rückblick: Veedelstreffen in Ehrenfeld

Das letzte Veedelstreffen in Ehrenfeld war Anfang November trotz der vielen Feiertage richtig gut besucht! Für alle, die nicht kommen konnten, hier eine kleine Zusammenfassung der vorgestellten Initiativen und Projekte:

Weiterlesen

Veedelstreffen Ehrenfeld

Am 02.11.17 findet das nächste Veedelstreffen in Ehrenfeld statt! Alle Interessierten sind herzlich zum Austausch eingeladen: Wir treffen uns von 18:30 – 21:00 Uhr im Atelier Colonia in der Körnerstraße.
 
Im ersten Teil des Treffens geht es um eine Bestandsaufnahme – Wie ist der aktuelle Stand bei den bereits aktiven Projekten und Initiativen? Was gibt es Neues, an welchen Stellen wird Hilfe gebraucht?
 
Eingeladen sind unter anderem die Bürgerinitiative Helios, die Ehrenfelder Freiheit, Gogomobil, Innergrün Ehrenfeld, Donk-EE, die Gartenwerkstadt Ehrenfeld e. V., der interkulturelle Gemeinschaftsgarten FINK e. V. und Lebensdurst-ich e. V..
 
Neue Gesichter sind natürlich auch gern gesehen! Meldet Euch einfach bei ehrenfeld@agorakoeln.de an, gerne mit eigenen Ideen für’s Veedel!
 
Im zweiten Teil des Abends ist Zeit für Diskussionen – Habt Ihr zum Beispiel Lust, mit Ehrenfeld Teil vom Aktionsplan für die „Essbare Stadt Köln“ zu werden?
 
Wir freuen uns auf einen netten Abend mit regem Austausch!
— Gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW

Veedelstreffen Ehrenfeld – Zwei auf einen Streich

Am 24.03.17 versammelten sich etwa dreißig motivierte und neugierige EhrenferderInnen im Atelier Colonia. Als Leuchtturmprojekte ausgewählt wurden „wir im Veedel“ und „Park(t)raum Ehrenfeld“.

Weiterlesen

#gehwegfrei – Offener Brief

Worum geht’s

Rullstuhlfahrer auf einem blockierten Gehweg In einem Offenen Brief an unsere Oberbürgermeisterin Reker thematisiert die Themengruppe Mobilität der Agora Köln – mit Unterstützung zahlreicher Initiativen und Verbände – die Problematik der zugeparkten Gehwege und dem dringenden Wunsch nach barrierefreier Mobilität.

Weiterlesen

Essbare Stadt & Ebertplatz? Bericht vom Netzwerktreffen

Nach intensiven Diskussionen stand es fest: Das Themenfeld rund um „Essbare Stadt / Urbanes Grün“ hat die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Netzwerktreffen der Agora überzeugt und soll das nächste Schwerpunkt-Thema der Agora, nach Mobilität, werden. Zudem wollen wir den Ebertplatz als Location für einen neuen Tag des guten Lebens in 2018 erkunden. Hier ein Bericht vom Treffen.

Weiterlesen

Deine Idee für Sülz-Klettenberg

Du lebst oder arbeitest in Sülz-Klettenberg? Du bist einfach gerne in Sülz-Klettenberg unterwegs und hast eine tolle Idee für diese einzigartigen Veedel?

Liegt dir etwas in Sülz-Klettenberg besonders am Herzen, dass du weiter voranbringen möchtest? Oder schwebt dir ein ganz neues Projekt vor, dass sich am besten gemeinsam mit Gleichgesinnten verwirklichen lässt?

Wir möchten Dein Projekt unterstützen, dir bei der Suche und Vernetzung von Mitstreitern helfen sowie dir eine Plattform bieten um deine Idee präsentieren zu können!

Weiterlesen

Stadtradeln – eine Bilanz

stadtradeln_ergebnis_koeln2016

Zwischen dem 05. und 25. September beteiligte sich Köln zum ersten Mal am Stadtradeln des bundesweiten Klima-Bündnisses. Gemeinsam haben wir gezeigt, dass diese muskelbasierte Art der Fortbewegung Köln menschengerechter macht und das Klima schützt. Insgesamt wurden bei der Aktion 516.563 Kilometer erradelt und über 73 Tonnen Kohlendioxid eingespart. Bundesweit liegt Köln damit auf dem 14. Platz der teilnehmenden Kommunen.

Weiterlesen