Ehrenfeld, Gutes Leben, Jobs und Aufträge, Tag des guten Lebens, Über uns, Veedelstreffen
Schreibe einen Kommentar

Ausschreibungen Juli 2019

Wir haben gleich drei Posten zu besetzen:

  1. ein Praktikum beim Tag des guten Lebens (August-September 2019)
  2. eine Studentische Hilfskraftstelle in der Veedelsarbeit im Vringsveedel
  3. eine Studentische Hilfskraftstelle in der Kommunikation bei der Agora Köln

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen und eine gute Zusammenarbeit!

1. Praktikum ‚Tag des guten Lebens 2019‘

Der Tag des guten Lebens

Beim Tag des guten Lebens schaffen wir einmal im Jahr eine autofreie, nachbarschaftlich gestaltete, autofreie Zone in einem Kölner Stadtteil. Gemeinsam wollen wir ausprobieren, wie eine menschenfreundliche Stadtgestaltung in der Praxis aussähe, nachbarschaftliche Strukturen stärken und bürgerschaftliches Engagement fördern. Der nächste Tag des guten Lebens findet am 15. September 2019 in Köln-Ehrenfeld „hinterm Gürtel” statt.

Deine Kompetenzen

Du studierst im Bereich Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, Sozialpädagigik, Umweltbildung oder ähnliches und möchtest den Tag des guten Lebens als Projekt kennenlernen? Deine Kenntnisse in Nachbarschafts- und Netzwerkarbeit ausbauen? Lernen, wie man praxisnahe Bildungsprojekte im Nachhaltigkeits- und Mobilitätsbereich aufbaut und umsetzt?

Deine Aufgaben

  • Du unterstützt unser Team vor Ort bei der Abwicklung der Orga und Logistik vor und am Tag des guten Lebens.
  • Du hilfst bei der Ansprache von Anwohner*innen im Gebiet und stimmst Aktionen mit Anwohner*innen, Vereinen und anderen Organisationen ab.
  • Du betreust die Tag des guten Lebens-Hotline und kümmerst dich um Fragen von Anwohner*innen.
  • Du unterstützt die Aquise, Einarbeitung und Koordination der ehrenamtlichen Absperrhelfer*innen.

Bei all diesen Aufgaben arbeitest du mit unserem Team aus engagierten Honorarkräften und Ehrenamtler*innen zusammen, die den Tag des guten Lebens gemeinsam umsetzen.

  • Zeitraum: August 2019 – September 2019 (als berufsorientierendes Praktikum)
  • Honorar: 400 Euro / Monat (auf Minijob-Basis)

Bewerbungen bitte bis 25. Juli 2019 an Martin Herrndorf, martin.herrndorf@agorakoeln.de schicken.

2. Studentische Hilfskraft Projekt ExWoSt / Vringsveedel 

Das ExWoSt Projekt

Die Agora Köln führt, als Bündnis von Kölner BürgerInnen und Organisationen, die Quartiers- und Netzwerkarbeit im Vringsveedel im Auftrag der Stadt Köln durch. 

Die Arbeiten sind ein Teil des Projekts „Aktive Mobilität in städtischen Quartieren“, das vom Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) als Teil des Programms “Experimenteller Wohn- und Städtebau” gefördert wird. Ziel des Projekts ist es, neue Formen der Mobilität zu stärken und Straßen und Plätze (wieder) zu Orten des öffentlichen Lebens zu machen. Gemeinsam mit interessierten Menschen von hier, wollen wir – die Agora Köln – im Vringsveedel erkunden, wie das funktionieren kann.

Deine Kompetenzen

Du hast Erfahrung in der Veedelsarbeit? Weißt verschiedene Akteure richtig anzusprechen und zu vernetzen? Du interessierst dich für die Planung und Gestaltung von Projekten, bestenfalls in der Nachbarschaftsarbeit? Du kannst verschiedene Aufgaben koordinieren und hast erste Erfahrungen mit der Buchhaltung und Finanzen? Du bist motiviert, engagiert und vielleicht sogar schon im “Vringsveedel” vernetzt oder aktiv?

Deine Aufgaben

Als studentische Hilfskraft und Assistenz der Veedelsarbeit setzt du unsere Vernetzungsarbeit vor Ort mit um, betreust die Veedelstreffen und Spaziergänge sowie die Kreativaktionen im öffentlichen Raum. Du zeigst Präsenz vor Ort, übernimmst Logistikaufgaben und bist Ansprechpartner*in für Anwohner*innen.

Zudem unterstützt du das Projektmanagement, in dem du dich um die Terminfindung, Agenda und Protokollführung bei den Arbeitstreffen kümmerst. 

Konditionen: Anstellung auf MiniJob-Basis, 40 Stunden / Monat zu 11 Euro / Stunde. Laufzeit von August 2019 bis Juli 2019. Eine Verlängerung wird von unserer Seite gewünscht.

Bewerbungen bitte bis 30. Juli 2019 an finanzen@agorakoeln.de

3. Studentische Hilfskraft Kommunikation Agora Köln

Die Agora Köln

Die Agora Köln ist parteiungebunden, überkonfessionell und transparent, und möchte zur sozial-ökologischen Transformation der Stadt Köln beitragen. Als gemeinnütziger Verein fördern wir das bürgerschaftliche Engagement und möchte die Umwelt und Natur schützen.

Wir schaffen Lösungen und zwar solche die Köln zukunftsfähig, nachhaltig und für alle BürgerInnen lebenswert machen. Dabei geht es um die Mobilität, die Essbare Stadt, den Klimaschutz, die Stadtgestaltung, soziale Gerechtigkeit und Kultur.

Wir entwickeln mit Projekten wie dem “Tag des guten Lebens: Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit” alternative Nutzungsmöglichkeiten des öffentlichen Raums und nachbarschaftlicher Zusammenarbeit. Dieser autofreie Sonntag soll einmal im Jahr einen Impuls zum nachhaltigen Leben geben, der dauerhaft wirksam ist.

Wir setzen durch lokale Projekte und inhaltliche Arbeit Impulse für eine global nachhaltige Entwicklung und ermuntern andere, selbst aktiv zu werden.

Deine Kompetenzen

Du brennst für neue, menschenfreundliche Formen der Stadtgestaltung, alternative Mobilität und kulturelle Freiräume? Du bist mit Erstellung von Social Media-Posts und Beiträgen vertraut? Du verfasst gut und gerne Texte, kannst Grafiken bearbeiten und hast vielleicht Erfahrungen mit WordPress? Du bist kommunikativ und vernetzt dich gerne mit anderen Menschen? Du bist mit der Arbeit der Agora Köln vertraut oder möchtest diese näher kennenlernen und möchtest dich in diesem Team engagieren? 

Deine Aufgaben

Du wirst als studentische Hilfskraft Teil der Agora Köln, und stellst insbesondere Informationen zum Tag des guten Lebens, der Agora Köln und unserem Projekt im Vringsveedel zusammen und veröffentlichst diese ansprechend. 

Dabei bespielst du die Online-Kanäle der Agora Köln, pflegst Projektplattformen und sorgst für eine aktive Online-Präsenz. 

Du organisierst und koordinierst die Arbeit innerhalb des Kommunikationsteams, berufst Treffen ein, führst bei diesen Protokoll und sorgst für einen guten Informationsfluss. 

Zudem unterstützt du unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, zum Beispiel durch Presseschau oder das Abstimmen und Versenden von Pressemitteilungen. 

Du pflegst Verteilerlisten und bereitest den Versand von Newslettern vor.

Du unterstützt bei der Koordination von internen Treffen der Steuerungsgruppe sowie Netzwerktreffen der Agora Köln

Konditionen: Anstellung auf MiniJob-Basis, 40 Stunden / Monat zu 11 Euro / Stunde. 

Laufzeit von August 2019 bis Juli 2020. Eine Verlängerung wird von unserer Seite gewünscht.

Bewerbungen bitte bis 30. Juli 2019 an finanzen@agorakoeln.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.