Ehrenfeld, Formate, Gutes Leben, Jobs und Aufträge, Tag des guten Lebens, Über uns, Veedel
Schreibe einen Kommentar

Möglich-Macher*innen für den Tag des guten Lebens 2019

Wir suchen Möglich-Macher*innen, die Leidenschaft für den Wandel in Köln mitbringen und  in einem spannenden Team aus erfahrenen und neuen, jungen und alten Honorarkräften mit ganz unterschiedlichen Hintergründen gemeinsam den Tag des guten Lebens in 2019 möglich machen wollen.  

Daher möchten wir für den Tag des guten Lebens 2019 die folgenden 4 Koordinationsstellen (w/m/d) besetzen:

  • Koordination Logistik
  • Koordination Programmgestaltung
  • Koordination Veedelsarbeit
  • Koordination Finanzen

Die Arbeiten sollen jeweils in Zusammenarbeit mit weiteren Honorarkräften undc  Praktikant*innen sowie Ehrenamtler*innen aus dem Viertel und der Stadtgesellschaft durchgeführt werden. Die Stelle der “Koordination Finanzen” kann mit einer der drei anderen Stellen kombiniert werden.

Wir bitten alle Bewerber*innen, sich im Honorarpool der Agora Köln einzutragen. Ihr braucht uns keine klassichen Bewerbungen zu senden. Bei Fragen zur den ausgeschriebenen Stellen bitte per Email an martin.herrndorf@agorakoeln.de senden.

Die Agora Köln setzt sich seit 2012 für neue Nutzungen im öffentlichen Raum, mehr Bürgerbeteiligung, die Mobilitätswende und ähnliche Themen ein. Wir haben fünfmal den Tag des guten Lebens organisiert – und uns in Köln als Lobby für die oben genannten Themen etabliert. Als Mitglied vom Team Tag des guten Lebens legst du die Grundlage dafür, dass unsere Stimme gehört wird und der Wandel in Köln vorankommt.

Bewerbung

  • Bewerbungsfrist: 29. März 2019

Bitte tragt euch in den Honorarpool der Agora Köln ein und schickt eine kurze Interessensbekundung per Email an martin.herrndorf@agorakoeln.de.

Logistik Tag des guten Lebens | Koordination

Du hast Erfahrung mit Behörden, Anträgen und der Beauftragung und Steuerung von Dienstleistern? Du findest kreative Lösungen im Zusammenspiel mit allen Beteiligten und arbeitest auch unter Druck zuverlässig? Du hast Erfahrungen mit der Koordination eines Teams oder Ehrenamtler*innen, Projektabläufen und Schnittstellen?   

Deine Aufgaben:

  • Du koordinierst die Logistikarbeiten für den Tag des guten Lebens 2019.
  • Du wählst Dienstleister (Absperrung, Versicherung, Sanitäter) aus und stimmst die notwendigen Arbeiten mit ihnen ab und beaufsichtigst die Umsetzung.
  • Du stimmts den Antrag und Auflagen mit den zuständigen Behörden und Ämtern (Ordnungsamt, Polizei, Feuerwehr, KVB etc.) ab und kommunizierst die Ergebnisse an das Team, Nachbarn und Vereine.
  • Du organisierst und beaufsichtigst die Akquise von ehrenamtlichen Absperrhelferinnen und Absperrhelfern sowie den Schichtplan.
  • Du organisierst die logistischen Abläufe am Tag (Terminplan, Helfer*innen-Büro etc.)
  • Du bist als Tagesmanager*in die zentrale Schaltstelle zwischen Team und Behörden.      

Für alle diese Aufgaben stehen dir die umfangreichen Vorarbeiten der vergangenen Jahre sowie Feedback aus den Teams des Tag des guten Lebens der Vorjahre zur Verfügung. Eine Einarbeitung wird gewährleistet.

  • Zeitraum: April  2019 – Oktober 2019 (eine Verlängerung / über den Zeitraum hinausgehende Zusammenarbeit wird beim Tag des guten Lebens oder in anderen Projekten der Agora Köln wird angestrebt)

Das bieten wir dir an:

  • Honorar: Umfang: 11 Tage a 270 € sowie 19 Tage a 230 Euro (Antrag, Dienstleister etc.), ggf. zzgl. MwSt.

Veedelsarbeit Tag des guten Lebens | Koordination

Du hast Erfahrung in der Koordination ehrenamtlicher Arbeit? Du kannst dich in unterschiedliche Generationen, Szenen und Milieus einfühlen? Du bist bereits in öffentlicher Funktion aufgetreten, weißt zu motivieren, zu vernetzen und zu moderieren? Du hast einen besonderen Bezug zu Ehrenfeld und bist dort bereits vernetzt und engagiert?

Deine Aufgaben:

  • Du koordinierst die Partnerschafts- und Netzwerkarbeit im Projektgebiet (voraussichtlich “Ehrenfeld Nord-West”) zwischen Organisationen und Privatpersonen.
  • Du koordinierst die Organisation der Veedelstreffen (voraussichtlich 4) zur Vernetzung der Nachbarn und der breiten Informationsgabe über den Tag und seine Auflagen.
  • Du vernetzt Anwohnerinnen und Anwohner, begleitest sie bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Aktionen und behältst die geplanten Aktionen für den Tag im Überblick.
  • Du unterstützt die Akquise und Betreuung ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer aus der Nachbarschaft.
  • Du koordinierst deine eigene Gruppe, begleitest dort andere Honorarkräfte wie auch Ehrenamtler*innen.
  • Zeitraum: April  2019 – Oktober 2019 (eine Verlängerung / über den Zeitraum hinausgehende Zusammenarbeit wird beim Tag des guten Lebens oder in anderen Projekten der Agora Köln wird angestrebt)
  • Umfang: 14 Tage a 270 €, ggf. zzgl. MwSt.

Zentrales Programm | Koordination

Du kennst dich in aktuellen Themen und Trends der Stadtentwicklung aus? Du kannst Vereine, Künstler*innen und Institutionen aus Köln ansprechen, vernetzen und dabei begleiten, Aktionen für den Tag des guten Lebens zu entwickeln und umzusetzen?

Deine Aufgaben:

  • Du koordinierst die Programmgestaltung für den Tag des guten Lebens 2019.
  • Du vernetzt Akteure der Stadtgesellschaft, begleitest sie sowie unsere Sponsoren bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Aktionen und behältst die geplanten Aktionen für den Tag im Überblick.
  • Du organisierst Workshops und Briefingtermine mit.
  • Du erstellst Inhalte und Übersichten für den Programmplan auf Basis der angemeldeten Aktionen.
  • Du koordinierst deine eigene Gruppe und begleitest dort andere Honorarkräfte wie auch Ehrenamtler*innen.
  • Du bist am Tag als Tagesmanager*in zentrale Ansprechperson für die am Tag beteiligten Akteure.

Für alle diese Aufgaben stehen dir die umfangreichen Vorarbeiten der vergangenen Jahre sowie Feedback aus den Teams des Tag des guten Lebens der Vorjahre zur Verfügung.

  • Zeitraum: April 2019 – Oktober 2019 (eine Verlängerung / über den Zeitraum hinausgehende Zusammenarbeit wird beim Tag des guten Lebens oder in anderen Projekten der Agora Köln wird angestrebt)
  • Umfang: 14 Tage a 270 €, ggf. zzgl. MwSt.

Finanzen | Koordination

Du hast-Kenntnisse im Budgemonotoring und Controlling von Projekten? Bist fit in Excel? Behälst den Überblick, weißt was alles auf einer Rechnung stehen musst?

Deine Aufgaben:

  • Du kümmerst dich um die Einnahmen- und Ausgabenplanung beim Tag des guten Lebens (Budget-Monitoring und Controlling)
  • Du koordinierst die Beauftragung und Bezahlung von Dienstleistern, Freiberuflern und Praktikanten.
  • Du erstellst Finanzübersichten und Beleglisten im Bereich Tag des guten Lebens, Inhalte für den Jahresbericht des Vereins sowie den Finanzbericht für unsere Fördergeber
  • Du koordinierst die Sponsorenaquise und weitere Fundraising-Maßnahmen wie den “Tag des guten Essens” oder eine Online-Spendenkampagne  

Für alle diese Aufgaben stehen dir die umfangreichen Vorarbeiten der vergangenen Jahre sowie Feedback aus den Teams des Tag des guten Lebens der Vorjahre zur Verfügung.

  • Zeitraum: April  2019 – Oktober 2019 (eine Verlängerung / über den Zeitraum hinausgehende Zusammenarbeit wird beim Tag des guten Lebens oder in anderen Projekten der Agora Köln wird angestrebt)
  • Umfang: 12 Tage a 270 €, ggf. zzgl. MwSt.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.