Kommunikation & Aktionsraum – neue Honorarstellen im Dezember

Weiter geht’s mit neuen Stellen! Wir suchen in zwei Bereichen – in der Veedelsarbeit rund um den Aktionsraum sowie als Unterstützung im Kommunikationsteam.

Alle Details unten!

Kommunikation

Stelle Öffentlichkeitsarbeit (Presse / Web / Social Media)

Wir suchen jemand, der unser Kommunikationsteam in den folgenden Gebieten unterstützt und uns hilft, die Botschaft des Tag des guten Lebens in die Öffentlichkeit zu tragen:

  • Koordination der Pressearbeit (Pressekonferenzen, Presseschau, Pressemitteilungen etc.);
  • Sparringspartner für Koordinations-Strategie (Botschaften, Ansprache, Sprachregelungen);
  • Ansprechbarkeit für Kommunikationsanlässe aus den Arbeitskreisen;
  • Vertretung der Koordination bei Abwesenheit.

Umfang: 10 Tage a 230 Euro / Deadline: 10. Dezember 2017

Interessensbekundung bei: Martin Herrndorf, martin.herrndorf@agorakoeln.de

Stelle Layout & Design (Print & Online)

Wir suchen einen Graphiker / eine Graphikerin, die uns in den folgenden Bereichen unterstützt:

  • Erarbeitung Leitlinien für Design und Layout
  • Erstellung und Abstimmung Programmplan, Plakate und ähnliches (auf Basis der von anderen Arbeitsgruppen gelieferten Inhalte)
  • Umsetzung für Online-Nutzung (Graphiken für Facebook, Instagram & Co.).

Umfang: 9 Tage a 230 Euro

Assistenz Social Media & Co

Wir suchen eine studentische Assistenz mit Social-Medi

  • Bespielung Social Media-Kanäle (Instagram, Facebook)
  • Erstellen Agora-/TDGL-Newsletter

Umfang: 3 Tage a 100 Euro, 1 / Monat Dez-Feb (ggf. Verlängerung)

Veedelsarbeit

Im neuen Jahr starten wir die Arbeit im Agnes- und Eigelsteinviertel.

Als Unterstützung für die Veedelsarbeit haben wir die folgenden Aufträge zu vergeben:

Aufbau Lokaler Event- und Aktionsraum (Logistik & Dialog Nachbarschaft)

  • Suche und Aufbau Event- und Aktionsraum im Agnes- und Eigelsteinviertel;
  • Ansprache von Gastronomen und Partnern aus dem Gebiet für Unterstützung beim Aktionsraum und am Tag.

Umfang: 6 Tage a 230 Euro

Bespielung Lokaler Event- und Aktionsraum (Programm & Dialog Kultur)

  • Bespielung lokaler Event- und Aktionsraum aus Nachbarschaft und mit Partner aus der Kölner Nachhaltigkeits- und Kultur-Szene;
  • Ansprache von Vereinen und Künstlern (Schwerpunkt Performance / Installation) für Aktionen am Tag.

Umfang: 6 Tage a 230 Euro

Die Deadline für alle Verträge ist der 10. Dezember 2017

Interessensbekundung bitte an: Martin Herrndorf, martin.herrndorf@agorakoeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.